Eine Gilde in Warhammer Online
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 CTD gelöst?? (Crash to Desktop)

Nach unten 
AutorNachricht
Berylia
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 72
Alter : 35
Ort : in your Nightmare´s
Anmeldedatum : 06.10.08

BeitragThema: CTD gelöst?? (Crash to Desktop)   Mi Okt 22, 2008 5:55 pm

so wie es scheint haben sich die Mythic leute echt ins zeug gelegt um dem geheimnis des CTD fehlers auf den grund zu gehen und scheinbar auch die lösung gefunden Smile
mal sehen obs klappt aber sie sagen auch das sie das weiter im auge behalten und wenns weiterhin bei einigen vorkommen sollte auch weitere schritte in angriff nehmen das ist doch ne starke sache oder?

hier der link
NEWs Klick

have fun to read
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Demigod
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Alter : 35
Ort : from hell
Anmeldedatum : 06.10.08

BeitragThema: Re: CTD gelöst?? (Crash to Desktop)   Do Okt 23, 2008 5:20 pm

good news bounce also ich hatte den ca. 1-6 mal am tag, bin mal gespannt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Velesdra
Offizier
Offizier
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Alter : 43
Anmeldedatum : 06.10.08

BeitragThema: Re: CTD gelöst?? (Crash to Desktop)   Do Okt 23, 2008 6:09 pm

Für mich ist das Problem schon mit dem Release gelöst worden. Ich hatte - ungelogen - noch keinen einzigen CTD. Razz

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Demigod
Leader
Leader
avatar

Anzahl der Beiträge : 17
Alter : 35
Ort : from hell
Anmeldedatum : 06.10.08

BeitragThema: Re: CTD gelöst?? (Crash to Desktop)   Do Okt 23, 2008 9:26 pm

^^ hab aber auch im moment noch irgend n problem mit meinem rechner. mit allen 4 rams aufm board ist der richtig oft
gefreezed.
allerdings corsair speicher der aber dank dem "tollem asus" p5ne-sli northbridge hitzeproblem und der "guten speicher kompatiblität" wenig abstand zwischen den speichern und zum cpu und der bridge so gut lief und so extrem kalt war das ich extra
noch nen "corsair datonator air flow", oder so, kühler da druff gepackt hab mit 3 4x4 lüftern drin.
so dann nur noch 5 mal am tag gefreezed und net mehr nach 10 min. ^^
jetzt hab ich anstatt 6gb wieder nur 2 speicher dual 4gb laufen und er stürzt nur noch ca. 1 mal in 2 tagen ab cheers thumbs up
aber da war ich ja vor den neuen speichern auch schon mal.
also leute, ich würd ma aufs board tippen und muss sagen ich kauf mir kein asus mehr weils früher ma geruled hat

so mein erster roman hier Suspect Sleep
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Velesdra
Offizier
Offizier
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Alter : 43
Anmeldedatum : 06.10.08

BeitragThema: Re: CTD gelöst?? (Crash to Desktop)   Fr Okt 24, 2008 9:56 am

Asus baut aber immer noch sehr gute Boards. Wir setzen die auf der Arbeit nur ein, da hier Stabilität und Performance im Vordergrund stehen muss. Allerdings ist mir pers. der Preis dafür zu hoch. Für die 5% mehr Leistung gegenüber anderen Boards gebe ich keine 30-40% mehr an Geld aus.
Ich hab mir letztes Jahr im Winter ein Asrock Mainboard geholt, obwohl mich alle gewarnt haben: "Kauf das nicht, das ist absoluter Müll u.s.w.". Ich hatte aber nicht so viele Alternativen. 1.) hatte ich nicht das Geld um ein MB für über 100,- € zu kaufen und 2.) hatte ich noch 'ne AGP Karte die ich weiter verwenden wollte. Asrock hatte dann mit dem DUAL-Live ein Board was sowohl 'nen AGP als auch 'nen PCI-e Slot hatte (da ich ein halbes Jahr später auch 'ne neue Graka haben wollte). Damit nimmt man zwar 'nen alten Nforce 250 Chipsatz in Kauf (in den späteren kann AGP nicht mehr angesprochen werden) aber das hat mich auch nicht wirklich gestört. Sind zum Nforce 780 auch nur knapp 5% weniger Leistung.

Mittlerweile möchte ich den Rechner so nicht mehr missen. Ich hab nahezu keine Probleme, bis auf dass manchmal beim Start von Windows XP meine Maus nicht aktiv ist. Das ist aber egal, kurz USB-Stecker raus, wieder rein, leuchtet, super. Smile

Konfig:
AMD 64 X2 4400+ EE
Asrock DUAL-Live eSATA
2*1 GB DDR2 RAM (800 - DualChannel)
Gainward GeForce 9600 GT GoldenSample (durch Hersteller um 15% übertaktet)
der Rest ist obsolet.

Ich zocke auf 'nem 22" TFT mit 1680*1050. In WAR hab ich alles auf Full Detail und durch die Nvidia Treiber noch 8xQ AA u. 8xAF angeschaltet. Ich habe, bis auf Serverlags (logisch) kein einziges Ruckeln im Game. Ich muss allerdings Buffthrottle nutzen (delay 0.5).

Ach ja, mein Gehäuse ist scheisse und da drin ist Abluft ein echtes Problem, daher hab ich immer eine Gehäuseseite komplett offen, aber das stört auch nicht weiter. Smile Vielleicht kauf ich ja demnächst mal ein neues. Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: CTD gelöst?? (Crash to Desktop)   

Nach oben Nach unten
 
CTD gelöst?? (Crash to Desktop)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Legion des Chaos :: Öffentlich :: News-
Gehe zu: